Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vogtshägerin kocht und liefert mit Liebe
Mecklenburg Rostock Vogtshägerin kocht und liefert mit Liebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.02.2013
Team des Kruges: Karina Harder (v.l.), Adelheid Weitzel und Yvonne Klitzke. Quelle: Jürgen Falkenberg
Vogtshagen

Der Krug reichte als Lebensgrundlage nicht aus. „Schon frühzeitig kam das mobile Essensangebot dazu“, erzählt die Chefin, die selbst mitkocht. Derzeit sind es zwischen 50 und 80 Portionen, die täglich überreicht werden. Heiß vakuumiert, in Polystyrolbehältern verpackt, gehen Mahlzeiten in die umliegenden Ortschaften von Gelbensande, Mandelshagen, Bentwisch. Vor allem Senioren und Alleinstehende, aber auch Betriebe bestellen aus dem vierwöchigen Speiseplan. Wiederholungen gibt‘s nicht, dafür täglich die Qual der Wahl zwischen zwei Essen. „Der Preis liegt bei 3,50 und vier Euro“, sagt Weitzel. Allein das Ausfahren sei eine logistische Herausforderung.

In den Töpfen und Pfannen rühren, würzen und wenden Karina Harder und Tochter Yvonne Klitzke alles — vom Eierkuchen bis zum gefüllten Schweinebraten, vom Eintopf bis zur Boulette. „Wir kreieren ständig neue Gerichte. Den Service will ich weiter ausbauen“, erzählt die Chefin.

In ihrem Krug, der seit genau 15 Jahren besteht, finden Feiern, Rommé- und Skatabende statt. „Wenn ich nicht in meinem Krug sein kann, fehlt mir etwas“, so die Vogtshägerin.

Jürgen Falkenberg