Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Volkstheater startet in das Sommerspektakel
Mecklenburg Rostock Volkstheater startet in das Sommerspektakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 08.06.2017
Feuerlöschübungen können beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte in der Fahnenstraße beobachtet werden. Quelle: Foto: Stefan Tretropp

Einige Jahre war Pause, jetzt lädt das Volkstheater wieder zum Sommerspektakel in die Halle 207 auf dem alten Neptunwerftgelände ein. Los geht es am Sonnabend um 19.30 Uhr mit der Premiere der Kriminaloper „La Signora Doria“ mit Musik von Giacomo Puccini.

Mehr Musik geht nicht: 22 Chöre mit 1445 Sängern treten am Sonnabend beim Landeschorwettbewerb in den Wettstreit. Gleich an drei Orten kann den Darbietungen gelauscht werden.

Jeweils ab 9.30 Uhr am Sonnabend stellen sich die Chöre im Hauptgebäude der Universität, in der Universitätskirche Rostock und Haus der Musik den Wertungsrichtern. Das Abschlusskonzert beginnt um 18.30 Uhr in der Universitätskirche.

Die Brandschützer einmal hautnah bei der Arbeit zu sehen, dass bietet Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr in der Fahnenstraße. Anlass ist das 25-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr. Neben einer Fahrzeug- und Technikschau wird ein Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten. Der Standort und die Arbeit der Feuerwehr, insbesondere die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung bei Unfällen, kann sogar interaktiv bei Schauvorführungen und Übungen miterlebt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, selbst auszuprobieren, wie es ist, ein Feuer zu löschen oder 10 Tonnen Gewicht kinderleicht zu heben.

Wiro-Fest in der Langen Straße: Mit großer Modenschau und Theaterleuten, Live-Musik, Lesezelt oder Bobbycar-Parcours sorgen das Wohnungsunternehmen Wiro und die Gewerbetreibenden der Ladenmeile auf 700 Metern für Kurzweil. Von 10 bis 18 Uhr machen die Unternehmer Bambule vor ihren Geschäften. Rostocker Vereine machen das Fest bunt: Die Nasenbären zeigen in der Sportarena Kunststückchen auf Inline-Skates, die Klönsnacker treten auf und der Tanzclub Seestern. In der Freiluft-Manege vom „Circus Fantasia“ können die Gäste jonglieren, auf Kugeln und dem Seil laufen. Der Hauptpreis der Tombola: Ein Reisegutschein über 2000 Euro.

150 Jahre Wasserversorgung: Zum 150. Jubiläum der öffentlichen Wasserversorgung Rostock laden der Warnow-Wasser- und Abwasserverband (WWAV) und Eurawsser zu einem Tag der offenen Tür ein und bieten Einblicke hinter die Kulissen des Wasserwerkes. Das große Wasserfest am 10. Juni von 10 bis 17 Uhr verspricht einen spritzigen Erlebnistag für die ganze Familie mit Wasserwerksbesichtigungen, Bühnenshow, vielen Highlights und tollen Mitmach- und Wasseraktionen für Kinder. Das Wasserfest gibt den Besuchern die Gelegenheit, die Wasseraufbereitung vom Rohwasser der Warnow bis zum kristallklaren Trinkwasser nachzuvollziehen. Eine begleitende Ausstellung zeigt den Querschnitt durch die Historie der Wasserversorgung in der Hansestadt.

MEIN TIPP

Wasser zum Anfassen

Ist doch klar, dass sauberes Wasser aus der Leitung kommt, doch so einfach ist das nicht. Wie kompliziert die Aufbereitung unseres kostbaren Nasses ist, lässt sich am Sonnabend ganz genau erkunden.

Dann öffnen sich die Türen im Wasserwerk von 10 bis 17 Uhr. Weil sich diese Gelegenheit ja nicht jeden Tag bietet, empfiehlt sich der Besuch am Wasserturm und ein buntes Programm gibt es auch noch dazu.

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige