Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Von Laage ans Rote Meer
Mecklenburg Rostock Von Laage ans Rote Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2017
Rostock-Laage

Im Auftrag des Reiseanbieters FTI Touristik startet ab 1. November ein neuer wöchentlicher Flug vom Flughafen Rostock-Laage ins ägyptische Hurghada.

„Mit dem neuen Flug spannen wir unser Streckennetz ab Deutschland noch dichter und machen den Start in den Urlaub für unsere Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern bequemer“, sagt FTI-Tourenmanager Sven Schikarsky.

Jeweils freitags könnten Urlauber mit der ägyptischen Fluggesellschaft Fly Egypt (Sitz Kairo) in einer Flugzeit von fünf Stunden die Region Hurghada mit der Lifestyle-Oase El Gouna am Roten Meer erreichen. Die Lagunenstadt biete 365 Sonnentage im Jahr, wirbt der Reiseveranstalter. Die Region Hurghada gelte als ein Dorado für Erholungssuchende und Aktivurlauber, die von Kitesurfen über Tauchen und Reiten bis hin zum Golfen eine breite Auswahl an Freizeitmöglichkeiten finden.

FTI fliegt von allen deutschen Flughäfen in der Wintersaison 2017/18 insgesamt 142 Mal pro Woche nach Ägypten. Zielflughäfen sind neben Hurghada, Sharm el Sheikh und Marsa Alam am Roten Meer sowie Luxor am Nil. Die FTI Tourisik GmbH wurde 1983 als „Frosch Touristik“ gegründet. Sitz ist München.

OZ

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 24: Die Krusensternschule - 330 Schüler, 15 Länder und eine Schule

Die gebundene Ganztagsschule setzt auf vorbildliche Berufsorientierung und die Förderung von Schülern aus allen Nationen.

02.02.2018
Anzeige