Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Von Puccinis dunklen Seiten
Mecklenburg Rostock Von Puccinis dunklen Seiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 08.06.2017
James J. Kee als Giacomo Puccini, Jamila Raimbekowa in der Rolle des tragischen Dienstmädchens Doria Quelle: Thomas Häntzschel / Nordlicht
Anzeige
Rostock

Nach mehrjähriger Pause spielt das Volkstheater Rostock wieder Sommertheater in größerem Stil in der Halle 207 der ehemaligen Neptunwerft, direkt am Warnowufer gelegen. Drei Premieren sind dort angekündigt: die Uraufführung der Kriminaloper „La Signora Doria“ rund um einen Gesellschaftsskandal Anfang des 20. Jahrhunderts im Haus des Komponisten Giacomo Puccini. Das Ballettensemble steuert „Rock'n'Rostock“ bei und das Schauspiel mit „Moby Dick“ ein Kinderstück. Das Sommerprogramm startet am 10. Juni. Bis zum 30. Juli sind mehr als 40 Vorstellungen geplant.

In der Kriminaloper „La Signora Doria“, geschrieben von Rainer Holzapfel, geht es um eine eher unbekannte Facette aus dem Leben des italienischen Opernkomponisten Giacomo Puccini. Sein Dienstmädchen hatte im Jahr 1909 Selbstmord begangen. Ihr wurde öffentlich vorgeworfen, Puccinis Geliebte zu sein. Ins Gerede kam im Zuge der tragischen und undurchsichtigen Ereignisse auch Puccinis Ehefrau, die damals der üblen Nachrede angeklagt wurde. Nur durch Geldzahlungen entzog sie sich einer Gefängnisstrafe. „Man weiß schon, dass Puccini ein Frauenheld war“, sagt  James J. Kee, der in dieser Inszenierung in der Hauptrolle zu erleben ist. „Aber dieser Kriminalfall war mir völlig unbekannt. Er zeigt eine ganz andere Seite von Puccini.“

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige