Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vortrag: MV vor 27 Millionen Jahren
Mecklenburg Rostock Vortrag: MV vor 27 Millionen Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.12.2017
Stadtmitte

Unter dem Motto „Subtropische Inselwelt? Mecklenburg-Vorpommern vor 27 Millionen Jahren“ beginnt am Mittwoch um 17 Uhr ein einstündiger Vortrag im Hörsaal 323 der Uni (Universitätsplatz 1).

Überlieferungen aus der Erdgeschichte, gefunden auf Feldern und Baustellen, zeigen, dass Mecklenburg vor geologisch gar nicht so langer Zeit ein Inselparadies gewesen sein könnte. Gesteine aus dem Raum Sternberg, die vor etwa 27 Millionen Jahren im flachen jungen Meer abgelagert wurden, sind die Hinweisgeber. Mehr als 600 Tiere, wie Haie und Rochen, Seeigel, Krabben und bizarre Muscheln und Schnecken sind in der Vergangenheit in diesem Gestein gefunden worden. Ein kleiner Querschnitt dieser fossilen Schönheiten werden im Rahmen eines Vortrages von Dr. Johannes Kalbe von der Fakultät für Agrar- und Umweltwissenschaften vorgestellt.

OZ

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

Überall in Rostock wird früh am 6. Dezember in blank geputzte Stiefel geschaut. Denn in der Nacht legt der Nikolaus braven Kindern etwas Süßes in die Schuhe. In Rostock gibt es jedoch auch andere Geschichten und Traditionen rund um den Nikolaustag.

09.02.2018

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018
Anzeige