Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock WSC-Talente qualifizieren sich für JEM
Mecklenburg Rostock WSC-Talente qualifizieren sich für JEM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.05.2017

Die Talente des Wasserspringerclubs (WSC) Rostock haben am Wochenende bei den Deutschen A- und B-Jugend-Meisterschaften in Berlin für Furore gesorgt. Anna Shyrykhay und Jette Müller qualifizierten sich jeweils für einen Doppelstart bei der Jugend-Europameisterschaft (JEM), die vom 27. Juni bis 2. Juli im norwegischen Bergen ausgetragen wird.

Qualifiziert für die Jugend-Europameisterschaft: Jette Müller vom WSC Rostock Quelle: Foto: Verein
Anna Shyrykhay

WSC-Coach Michail Sachiasvili freute sich: „Unsere Sportler haben tolle Leistungen und tollen Charakter gezeigt. Glückwunsch an Anna und Jette. Schade, dass es für Leo nicht gereicht hat. Trotzdem hat er sich gut präsentiert“, lobte er auch Leonard Bastian.

Die erst 13-jährige Jette Müller überzeugte nicht nur mit dem Erreichen der EM-Tickets vom Ein- und Dreimeterbrett. An der Seite von Vereinskameradin Jill Paschedag machte sie auch als Zweite der Synchron- Konkurrenz vom Dreier hinter Anna Shyrykhay/Annika Miethig (Berlin) auf sich aufmerksam.

Shyrykhay (17) beendete die Meisterschaft der A-Jugend vom Dreimeter-Brett als Zweite hinter Miethig. In der anschließenden JEM-Qualifikations- Runde zeigte sie besonderen kämpferischen Einsatz, behielt die Nerven und glänzte mit wunderbaren Sprüngen und der „sehr guten Punktzahl“ (Sachiasvili) von 916,80. Das bedeutete den Sieg vor Miethig (907,70).

Leonard Bastian (16) startete vom Einmeter-Brett mit mehr als 40 Punkten Rückstand in die Qualifikation. Nach einer starken Aufholjagd verpatzte er allerdings den abschließenden zweieinhalbfachen Rückwärtssprung und verpasste damit das JEM-Ticket.

Tommy Bastian

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige