Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Warnemünde verliert hitziges Derby gegen Kühlungsborn

Rostock Warnemünde verliert hitziges Derby gegen Kühlungsborn

Harry Krause, Trainer des SV Warnemünde, war nach der 2:4 (2:2)-Heimniederlage in der Fußball-Landesliga gegen den FSV Kühlungsborn mächtig angesäuert.

Voriger Artikel
82:69 - Seawolves feiern zweiten Heimsieg
Nächster Artikel
Rugby-Auswahl mischt vorne mit in Verbandsliga

Rostock. Harry Krause, Trainer des SV Warnemünde, war nach der 2:4 (2:2)-Heimniederlage in der Fußball-Landesliga gegen den FSV Kühlungsborn mächtig angesäuert. „Ich bin aufgrund der Spielleitung des Schiris angefressen“, schimpfte der 59-Jährige. Er wurde in der 33. Minute wegen Beleidigung des Schiedsrichter-Assistenten aus seiner Coaching-Zone verwiesen. Auslöser für Krauses harsche Kritik war die Rote Karte gegen Martin Ahrens. Die Gemüter auf beiden Seiten kochten in dieser Szene hoch. Das Spiel musste sogar für fünf Minuten unterbrochen werden. Es blieb bis zum Ende eine hitzige Partie.

SV Warnemünde: Peters – Winter, Neubert (verletzt/16. Friese), Schröder, Borchert – Stein, Kuhfeld, Apitz Loßau – Schulz, Ahrens.

Tore: 1:0 Schulz (7.), 2:0 Stein (12.), 2:1 Fogel (40.), 2:2 Ahrens (45.), 2:3 Fogel (58.), 2:4 Säger (86.). Rote Karte: Martin Ahrens (33./SVW, grobes Foulspiel).

Schiedsrichter: Jens Scheffler (Bad Doberan). Zuschauer: 77.

Außerdem spielten: VfL Bergen – TSV Graal-Müritz 6:0.

• Ausführlicher Bericht:

oz-sportbuzzer.de

jw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Jolle statt Kogge: Rostock baut sich ein neues Traditionsschiff

Ehrenamtliche wollen zum Hansetag historische Twei-Smaker fertigstellen