Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Deutschlands Klimabündnis tagt im Neptun-Hotel

Warnemünde Deutschlands Klimabündnis tagt im Neptun-Hotel

Seite gestern tagt auf Einladung der Hansestadt Rostock im Neptun-Hotel die nationale Arbeitsgruppe zur Anpassung an den Klimawandel. Die Arbeitsgruppe beim Klimabündnis Europäischer Städte wurde vor zwei Jahren gegründet.

Warnemünde. Die 20 kommunalen Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet lassen sich über aktuelle Konzepte und Maßnahmen in Rostock informieren. Im Mittelpunkt stehen die Sicherstellung der Wasserversorgung, vorgestellt durch die Geschäftsführerin der Eurawasser Gesine Strohmeyer, der Sturmflut- und Küstenschutz sowie der aktuelle Bearbeitungsstand des Rostocker Rahmenkonzepts zur Anpassung an den Klimawandel. „Das Bewusstsein in unserer Stadt für erforderliche Anpassungsmaßnahmen ist seit den Extrem-Ereignissen 2011 enorm gestiegen — gleichzeitig die gestellten Anforderungen an die Stadtverwaltung", unterstrich Gastgeber Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt der Hansestadt, am ersten Tag des Treffens.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ran an den Rost: Rostock ist heiß aufs Grillen

Barbecue-Fans nutzen schönes Wetter und feuern an / Stadt erlaubt Grillpartys in Parks und am Strand / Am Warnowufer hat der Hafenvogt Feiernde im Blick