Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock IN KÜRZE
Mecklenburg Rostock IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.03.2013

logieparks in der Friedrich-Barnewitz-Straße. Neben den Berichten von Ortsamt und Ortsbeirat präsentiert auf der Sitzung das Unternehmen Cortronik seine Erweiterungspläne. Und der Kleingartenverein „Am Moor“ stellt sich vor.

Port Partys: Schiffe

gucken mit Feuerwerk

Warnemünde — Vier Anläufe von Urlauberschiffen sind in dieser Saison für die Hafen-Entwicklungsgesellschaft der Anlass, am Passagierkai ein kleines maritimes Fest zu feiern. Die „Rostock Port Partys“ sind Schiffsverabschiedungen mit Moderation, Live-Musik und einem Höhenfeuerwerk. Die erste „Rostock Port Party“ des Jahres findet am 5. Mai anlässlich des Erstanlaufs der „Queen Elizabeth“ statt.

Frauentags-Party mit

stimmungsvoller Musik

Warnemünde —Zur heutigen Frauentagsparty ab 20 Uhr im „Ringelnatz“ in der Alexandrinenstraße mussten die Musiker der Gruppe MTS wegen Erkrankung absagen. Dafür tritt das Duo Wagner & Co. auf. Thomas Wagner war früher Sänger der Gruppe „Express“.

Marlene-Dietrich-Abend

in der Kleinen Komödie

Warnemünde — Um 20 Uhr beginnt heute „The Kraut“ mit Petra Gorr als Marlene Dietrich in der Kleinen Komödie Warnemünde. Die alternde Marlene Dietrich blickt zurück auf die Zeit in Paris 1944. Die Diva sinniert, philosophiert und hadert. Sie singt ihre großen Erfolge und lässt ihre verflossenen Männer Revue passieren. „The Kraut“ ist eine Zeitreise und zugleich eine musikalische Hommage an Marlene Dietrich.

Karten heute an der Abendkasse.

OZ