Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder entwickeln Stadtführer für Kinder

Warnemünde Kinder entwickeln Stadtführer für Kinder

Grundschüler verteilten gestern mit Studenten eine Broschüre für junge Besucher des Ostseebades.

Warnemünde. Ein Stadtführer für Kinder steht seit gestern jungen Besuchern Warnemündes zur Verfügung. Mit einem Bollerwagen zogen die Autoren der 24-seitigen Publikation los, um sie Kindern im Ort zu geben. „Wir gehen davon aus, dass wir heute nur einen kleinen Teil der Auflage verteilen werden“, sagte Ines Bolte, Kunstlehrerin an der Heinrich-Heine-Grundschule zu Beginn der Aktion. Der Rest werde der Tourismuszentrale sowie Hotels angeboten und gegebenenfalls in einer zweiten Aktion unter die Leute gebracht.

Der Stadtführer macht mit einfachen Mitteln neugierig auf das Ostseebad. Als Such- und Ratespiel angelegt, zeigt er erlebenswerte Stätten der Kultur, Gastronomie und andere Örtlichkeiten. Die Kinder, die den Anregungen des Stadtführers folgen wollen, werden auf Teepott, Leuchtturm und besondere Strandbereiche aufmerksam gemacht. Ganz nebenbei gibt es Gratishinweise für ein unbefangenes, sicheres Badeerlebnis.

Zustande kam das Projekt dank der Zusammenarbeit einer Studentengruppe der Universität mit Dritt- und Viertklässlern der Heinrich-Heine-Schule. „Wir haben uns etwa zehnmal mit den Schülern getroffen und beraten, wie wir unsere Ideen umsetzen“, erklärt Lehramtsstudentin Jana Heineccius. Ines Bolte ergänzt: „Das Ganze fand als Projekt innerhalb der Kunst-AG statt.“ Elf Schüler hatten sich für die Idee begeistert.

Dass das Ganze nun auch als Broschüre vorliegt, ist der Unterstützung des Leuchtturmvereins und des Aja-Hotels zu verdanken.

Achim Treder

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Das Thema Erben stellt sich mindestens zweimal im Leben

200 Leser informierten sich gestern im OZ-Medienhaus zu Nachlass und Pflege