Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Marke von 10 000 Besuchern geknackt

Warnemünde Marke von 10 000 Besuchern geknackt

Verein bereitet Sonderausstellung zu Jantzen vor und setzt Vortragsreihe fort.

Warnemünde. Am Donnerstagabend haben sich die Mitglieder des Museumsvereins zu ihrer Jahresversammlung getroffen. Dabei bestätigten sie per Wahl den alten Vorstand, so dass der Verein weiter von Uwe Heimhardt geführt wird.

Wegen der fehlenden Finanzierung konnte die Sommeröffnungszeit von sechs Tagen in der Woche im vergangenen Jahr nur durch die ehrenamtliche Aufsicht von Vereinsmitgliedern ermöglicht werden. „Trotz der verkürzten Öffnungszeit bis 17 Uhr — statt bisher 18 Uhr — wurde die magische Zahl von 10 000 Besuchern erneut erreicht“, berichtet Barbara Dümke. Dieses Ergebnis sei dem Verein im achten Jahr seiner Tätigkeit nun zum sechsten Mal hintereinander gelungen, ergänzte Dümke.

2012 wurde auch das Bilder- und Bücher-Depot im Heimatmuseum neu gestaltet sowie die Sanierung der Heizungsanlage begleitet. Das neue Depot wurde eingeräumt und die Archivierung fortgesetzt. In diesem Jahr steht die Eröffnung der Sonderausstellung über das Leben und Wirken Stephan Jantzens am 19. Juli, seinem 100. Sterbetag, im Mittelpunkt. Außerdem werden die beliebten Museumsabende fortgesetzt. Der erste Museumsabend beginnt am 9. April um 19 Uhr zum Thema: „Seekisten — lebendige Zeugen der Segelschifffahrt“.

Karten ab 20. März im Museum

tst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Kronen der Kiefern hielten Schneegewicht nicht aus

Der Wintereinbruch zu Ostern sorgte große Schäden in der Rostocker Heide. Die Aufräumarbeiten werden sich über das ganze Jahr hinziehen.