Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Modenschau mit Travestie

Warnemünde Modenschau mit Travestie

Die nunmehr vierte Warnemünder Fashion-Show unmittelbar am Alten Strom findet am Sonntag, dem 24. März, statt. Das Ereignis hat schon eine gewisse Tradition. 16 Geschäfte, im vergangenen Jahr waren es 14, unterstützen die diesjährige Fashion-Show.

Warnemünde. Diesmal geht es aber nicht nur um eine attraktive Frühlings- und Sommermodenschau. Auf dem Laufsteg an der Warnemünder Bummel- und Shoppingmeile gibt es für die vielen Besucher eine Überraschung der besonderen Art. Der Veranstalter hat eine Travestie-Show geplant. Und dafür wird der Unternehmer und Organisator des Events, Uwe Jessulat, selbst in das Kostüm der „Miss Golden Spring" steigen und die Show moderieren.

Auch das Bühnenbild der diesjährigen Warnemünder Fashion-Show soll aus dem Rahmen springen. Auf einem 20 Meter langen Catwalk wird es glamourös zugehen und vieles goldig glänzen. Die Show, die teilweise in den Nachmittagsstunden wiederholt wird, wird von Profis dieser Branche begleitet. An diesem Fashion-Sonntag haben nachmittags alle Warnemünder Geschäfte geöffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostock beeindruckt in Berlin

Die kleine Hansestadt sorgt für Aufsehen in der großen Hauptstadt: Mit Leckereien von der Küste, Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft und Kultur warb Rostock in Berlin für den Stadtgeburtstag. An der Spree gilt Rostock als kreativ und innovativ.