Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neustart der Sonntagsschule
Mecklenburg Rostock Neustart der Sonntagsschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.04.2014
Gerhard Lau startet wieder mit der Sonntagsschule. Quelle: Andreas Golz

Als im September 2013 Gerhard Lau das Ende der durch ihn initiierten Sonntagsschule nach 14 Jahren und mehr als 100 Vorträgen zu Themen rund um Warnemünde verkündete, da schwante dem Beobachter schon etwas. Sollte ausgerechnet Lau, der stets mit missionarischem Eifer für den Gemeinnutz durch das Seebad eilt, künftig auf dem Kanapee die Füße hochlegen? Prompt fragen ihn viele: „Wann geht denn die Sonntagsschule wieder los?“ Vielleicht nie, wenn ihm die personifizierten Zufälle, Jobst Mehlan und Norbert Ripka, nicht übern Weg gelaufen wären.

Mehlan hatte die Idee von der „Bücherbüchse“, die, am Sonnabend im Kurpark platziert, wie eine Bibliothek mit Geben und Nehmen fungiert. Zu dem Anlass liest abends ab 19 Uhr Gerhard Lau im Café

„Ringelnatz“. Und Ripka sieht die futuristische Sonntagsschule ideal im „Ringelnatz“ platziert. „100 Leute? Kein Problem“, befeuert Ripka Laus neue Intentionen. Und Gerhard Lau freut sich. Schon bastelt er emsig am 15. Schuljahr, das im Herbst beginnt. Mit Verlaub, wollte er nicht kürzer treten? Lau sagt: „Mach ich doch: Ich muss nicht mehr Treppen steigen in der Vogtei, denn das Café

liegt ja Parterre“. Wer wollte da widersprechen?



Andreas Golz

Anzeige