Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Wieder Einbruch in ein Rostocker Wohnhaus
Mecklenburg Rostock Wieder Einbruch in ein Rostocker Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.04.2013
Kassebohm

Die Täter hätten unter anderem Bargeld mitgehen lassen. „Wir haben derzeit einen Anstieg bei Einbrüchen“, so Lembke. Erst vor wenigen Tagen brachen Unbekannte in ein Haus in Biestow ein und räumten Schmuck im Wert von 20 000 Euro aus. „Wir können noch nicht sagen, ob Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen bestehen“, so Lembke.

Einbruchserien gibt es immer mal wieder in der Hansestadt. Daher mahnt die Polizei Hausbesitzer, bei längerer Abwesenheit Vorsorge zu treffen, um Diebe abzuhalten. „Volle Briefkästen machen es den Einbrechern leicht, geeignete Objekte ausfindig zu machen.“ Tipps für den Schutz des Wohnhauses gibt es bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, Blücherstraße 1-3, ☎ 0381/652 2160.

fp