Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Windböe erfasst Transporter
Mecklenburg Rostock Windböe erfasst Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 30.01.2018

Ein Kleintransporter ist gestern Vormittag von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Der 49 Jahre alte Fahrer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit.

Der Fahrer war gegen 11.15 Uhr auf der Landesstraße 12 zwischen Bad Doberan und Rethwisch unterwegs. Kurz vor Rethwisch habe eine Windböe das Fahrzeug erfasst, teilt Polizeisprecher Gert Frahm mit. Der Fahrer fuhr mit dem Kleintransporter rund 80 Meter auf der Bankette, bevor der Wagen zur Seite kippte.

Bei dem Unfall seien neben dem Fahrzeug auch zwei Leitpfosten beschädigt worden. Der Schaden betrage insgesamt um die 1000 Euro. Der Firmenwagen sei vom Halter aus dem Graben geholt worden. Die Straße musste nicht gesperrt werden.

Anja Levien

Konservatorium feiert Erfolge bei „Jugend musiziert“

30.01.2018

Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein?

30.01.2018

Jazz aus Rostock mit Cleemann, Jessat, Jelen und Stein

30.01.2018
Anzeige