Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Wir leben die Hanse
Mecklenburg Rostock Wir leben die Hanse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2018
1. Unsere Stadt in fünf Sätzen:

Die am 29. September 1200 von Erzbischof Adolf I. von Köln gegründete Bergstadt Rüthen liegt im nordsauerländer Oberland oberhalb des Flusses Möhne. Mit ihren rund 11000 Einwohnern und den 4000 Hektar Wald ist sie die drittwaldreichste Kommune in Nordrhein-Westfalen. Der drei Kilometer lange Stadtmauerrundgang und die über 50 Baudenkmäler der Stadt zeugen vom mittelalterlichen Flair, welches an vielen Orten spürbar und erlebbar wird. Hexenturm, Hachtor und das imposante barocke Rathaus (1730) zeugen vom einstigen Glanz der Stadt. Sehenswert ist ebenfalls das Wasserschloss Körtlinghausen im Ortsteil Kallenhardt.

Unsere Gäste im Kurzporträt / Heute: Rüthen

2. Mitglied der Hanse war die Stadt Rüthen von 1469 bis 1609. Seit 1983 gehört sie zu den 20 Gründungsmitgliedern des Westfälischen Hansebundes und richtet 2013 den westfälischen Hansetag aus.

3. Bedeutung der Hanse: Die Stadt Rüthen lebt die Hanse. Alte Hansehäuser, wie das Haus Buuck aus dem Jahre 1609, und die alten Seilereien zeugen von den weitreichenden Handelsbeziehungen der Rüthener Kaufmannschaft. Viele persönliche Beziehungen sind bis heute nachweisbar.

4. Was präsentieren Sie beim Hansetag in Rostock? Wir bringen heimische Spirituosen zum Probieren, nicht zum Verkauf, mit nach Rostock.

5. Wir wünschen Rostock sonniges Wetter, tolle Begegnungen mit den unterschiedlichen Ländern und Kulturen und vor allem eine fröhliche und ausgelassene Stimmung.

Feiern wir gemeinsam eine tolle Stadt und wünschen weitere 800 erfolgreiche Jahre.

OZ

Fischereikutterverein bietet viele Aktionen für Kinder und Jugendliche

07.02.2018

Duc Ta Minh will in diesem Sommer die Arbeiten an altersgerechter Wohnanlage wieder aufnehmen

07.02.2018

Aufenthalt in fremden Ländern / Kühlungsborner Schule hat jedes Jahr Austauschschüler

07.02.2018