Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Betonpoller-Streit: Neue Straße bleibt für Verkehr gesperrt

Rostock Betonpoller-Streit: Neue Straße bleibt für Verkehr gesperrt

Weil die Stadt Rostock und ein Investor sich nicht einigen, bleibt eine fertige Durchfahrt für Autos blockiert. Die Anwohner sind entsetzt. Sie finden die Absperrung nicht hinnehmbar.

Voriger Artikel
Edel-Fleisch: Dummerstorfer erforschen das Japan-Rind
Nächster Artikel
Vorwurf: Busfahrer lässt 13-Jährige zweimal allein zurück

Eigentlich mündet die Straße „Beim Elektrizitätswerk“ in die Bahnhofstraße. Die Anwohner Thomas Buchmann, Jürgen, Schicht, Gundula Gerant und Maik Amelang (v. l.) verstehen nicht, warum sie nun gesperrt ist.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Bewohner im neuen Rostocker Wohngebiet Friedrich-Franz-Bahnhof sind entsetzt: Sie haben eine nagelneue Straße vor der Tür, aber schwere Betonbarrieren versperren die Durchfahrt.

Das Tiefbauamt der Hansestadt sieht die Absperrung als Druckmittel auf den Investor, der noch nicht alle Auflagen erfüllt haben soll. Der bestreitet das. Die Straße sei längst an die Stadt übergeben.

 



Thomas Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Die neue Straße ist seit Monaten fertig. Die Anwohner Thomas Buchmann, Jürgen Schicht, Maik Amelang und Gundula Gerant verstehen nicht, warum sie Umwege fahren müssen.

Weil sich das Tiefbauamt und der Bauherr noch nicht einig sind, ist die Straße „Beim Elektrizitätswerk“ an einer Seite gesperrt. Für die Betroffenen ist das nicht zu verstehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Teepott: Verkauft Rostock sein wertvollstes Grundstück?

Bisher veräußerte die Stadt Flächen am Wasser nur in Ausnahmefällen