Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Betonpoller-Streit: Neue Straße bleibt für Verkehr gesperrt
Mecklenburg Rostock Betonpoller-Streit: Neue Straße bleibt für Verkehr gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 28.03.2014
Eigentlich mündet die Straße „Beim Elektrizitätswerk“ in die Bahnhofstraße. Die Anwohner Thomas Buchmann, Jürgen, Schicht, Gundula Gerant und Maik Amelang (v. l.) verstehen nicht, warum sie nun gesperrt ist. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Die Bewohner im neuen Rostocker Wohngebiet Friedrich-Franz-Bahnhof sind entsetzt: Sie haben eine nagelneue Straße vor der Tür, aber schwere Betonbarrieren versperren die Durchfahrt.

Das Tiefbauamt der Hansestadt sieht die Absperrung als Druckmittel auf den Investor, der noch nicht alle Auflagen erfüllt haben soll. Der bestreitet das. Die Straße sei längst an die Stadt übergeben.



Thomas Niebuhr

Anzeige