Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Firmen erhalten Millionen für Forschung und Innovation

Rostock Firmen erhalten Millionen für Forschung und Innovation

Bei einem Besuch des Rostocker Unternehmens IMG verspricht Wirtschaftsminister Glawe weitere Unterstützung durch das Land für expandierende Branchen.

Voriger Artikel
Polizei findet vermissten 13-Jährigen
Nächster Artikel
Landespokal: Hansa tritt am 23. April gegen Gnoien an

Wirtschaftsminister Harry Glawe.

Quelle: Jens Büttner

Rostock. Für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern stehen in diesem Jahr rund 22 Millionen Euro Landesmittel für innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte bereit. Seit 2007 seien bereits 133 Millionen Euro für insgesamt 719 Vorhaben ausgezahlt worden, erklärte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Donnerstag bei einem Besuch der Ingenieur- und Maschinenbau GmbH (IMG) in Rostock. In der neuen Förderperiode 2014 bis 2020 würden vor allem Projekte in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, Mobilität, Energie, Ernährung und Gesundheit gefördert.

Die 1990 gegründete IMG beschäftigt 117 Mitarbeiter und liefert kundenspezifische Ausrüstungen und Systeme für den Schiff- und Maschinenbau sowie die Stahlbau- und Windenergieindustrie, unter anderem nach Südkorea, China, Taiwan, die USA, Kanada, die Niederlande, Frankreich, Finnland, Kroatien und Russland. Derzeit entwickeln die Spezialisten einen neuen Großroboter und eine Anlage zum Laser-Hybridschweißen im Dünnblechbereich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert