Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Geschäft mit Frühblühern fällt mager aus
Mecklenburg Rostock Geschäft mit Frühblühern fällt mager aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 22.04.2013
Erst die Flaute, jetzt hoffentlich der Andrang: Gärtnerin Stefanie Holst (34) verkauft in diesen Tagen im Gartenfachmarkt Grönfingers viele bunte Kissenprimeln. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Die lange Frostperiode bringt Rostocks Gärtnereien in Bedrängnis. Das Geschäft mit den Frühlingsblühern ist eingebrochen, die Heizkosten für die Gewächshäuser explodieren. Mit einem erweiterten Förderdarlehen für Gartenbaubetriebe will die Landwirtschaftliche Rentenbank nun Unternehmen vor dem Konkurs bewahren.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Anzeige