Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Landhotel „Rittmeister“ ändert Baupläne
Mecklenburg Rostock Landhotel „Rittmeister“ ändert Baupläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:49 02.04.2014
Andreas Barnehl, Besitzer des „Rittmeister“ auf der Baustelle für die Erweiterung des Hotels, die seit einem Jahr brach liegt. Quelle: Doris Kesselring
Anzeige
Rostock

Der Chef des Landhotels „Rittmeister“ in Rostock-Biestow verändert seine Baupläne und reagiert auf Kritik der Nachbarn. Seit einem Jahr ruht die Biestower Baustelle, nachdem Nachbarn einen Baustopp erwirkt hatten.

Investor Andreas Barnehl geht nun auf die Kritikpunkte ein, schafft insgesamt 60 Stellplätze für den Restaurant- und Hotelbetrieb. Er hat eine Lärmschutzwand zum Nachbargrundstück errichten lassen und wird mit dem Bau des neuen Gästehauses mit Wellnessbereich mehr als sechs Meter von der Grenze zum Nachbarn abrücken. Ein neuer Bebauungsplan muss erstellt werden, über die Veränderungen berät der Ortsbeirat am 9. April.



Doris Kesselring

Anzeige