Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Neubau „Aidastella“ nimmt Kurs auf Warnow

Rostock Neubau „Aidastella“ nimmt Kurs auf Warnow

Das neue Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises, die „Aidastella“, ist auf Kurs Rsotock. Nach einem Zwishenstopp in Hamburg am Dienstag ist sie nun auf einen Nordsee-Törn gegangen.

Voriger Artikel
Stent-Produzent baut Standort an der Warnow aus
Nächster Artikel
Neuer Vorstandsvorsitzer bei Stadtwerken Rostock AG

Die AIDAstella ist infrastrukturell eine schwimmende Stadt. Foto: S. Hoppe/Archiv

Rostock. An diesem Samstag läuft sie erstmals in Warnemünde ein. Am Abend wird das Schiff getauft. Der 253 Meter lange Luxusliner ist eine schwimmende Kleinstadt auf 14 Decks und bietet Platz für annähernd 2200 Passagiere.

Mit dem Neubau umfasst die Aida-Flotte zehn Schiffe. Die AIDAstella war das vorerst letzte von sieben Schiffen, das die Meyer Werft in Papenburg für AIDA Cruises gebaut hat.

In den Jahren 2015 und 2016 will der deutsche Marktführer in der Kreuzfahrtbranche zwei neue Kreuzliner auf Kurs schicken. Sie verfügen über jeweils 3250 Betten, der japanische Konzern Mitsubishi Heavy Industries hatte im August 2011 den Auftrag dafür erhalten.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aida Cruises vergrößert Flotte

Von Thomas Luczak

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ran an den Rost: Rostock ist heiß aufs Grillen

Barbecue-Fans nutzen schönes Wetter und feuern an / Stadt erlaubt Grillpartys in Parks und am Strand / Am Warnowufer hat der Hafenvogt Feiernde im Blick