Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Premiere im Land: Warme Wohnungen durch Eis
Mecklenburg Rostock Premiere im Land: Warme Wohnungen durch Eis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 16.01.2015
Die Schläuche auf dem Dach sind Absorber, die Wärme an den Eisspeicher weiterleiten. Matthias Brauner von der WL-Bank, die mit investiert hat, Christian Urban, technischer Geschäftsführer bei der Wiro und Christian Jentzsch von der Wiro (v.l.) sind beeindruckt. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Rostock

Mit dem ständigen Wechsel vom Gefrieren und Tauen des Wassers wird beim Wohnungsunternehmen Wiro ab sofort Energie erzeugt. Der erste Eisspeicher dieser größer in Mecklenburg-Vorpommern liegt am Fritz-Meyer-Scharffenberg-Weg in Rostock-Groß Klein unter der Erde. Mit dieser Heizungsanlage wird Wärme für die Fußbodenheizungen in den 39 Wohnungen der zwei Neubauten produziert.

Durch den Eisspeicher entsteht ein Drittel weniger Energiekosten. Laut Energieministerium, das den Bau mit 111 434 Euro gefördert hat, werden pro Jahr 61,7 Tonnen Kohlendioxid eingespart.



Anja Levien

Anzeige