Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsicht, Stau: Baustart an der Vorpommern-Brücke

Rostock Vorsicht, Stau: Baustart an der Vorpommern-Brücke

Ab Montag wird die Sanierung der Warnow-Überführung am Rande der Rostocker Innenstadt fortgesetzt.

Voriger Artikel
A20 nach Unfall gesperrt
Nächster Artikel
Schulwechsel: Elternprotest zeigt Wirkung

2010 ein alltägliches Bild an der Rostocker Vorpommernbrücke. Auch jetzt müssen sich die Autofahrer wieder auf Stau einstellen.

Quelle: H. Klonowski/Digitalfoto

Rostock. Die Rostocker Autofahrer können sich pünktlich zur Sommersaison auf neue Staus in der City einstellen, denn die Sanierung der Vorpommern-Brücke wird ab dem 8. April fortgesetzt.

Damit beginnt der vierte Bauabschnitt des Projektes früher, als erwartet. Denn eigentlich sollte erst im kommenden Jahr weiter saniert werden. „Unsere Prüfungen haben ergeben, dass die Kosten mit den Haushaltsmitteln in diesem Jahr doch zu bewältigen sind. Daher haben wir uns für die Umsetzung noch in diesem Jahr entschieden“, erklärt Heiko Tiburtius vom Tief- und Hafenbauamt. Wie viel der Bauabschnitt kosten wird, will er aber nicht verraten. Die Kosten seien noch nicht abzuschätzen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Östliche Altstadt

Ab Montag wird die Sanierung fortgesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Das Thema Erben stellt sich mindestens zweimal im Leben

200 Leser informierten sich gestern im OZ-Medienhaus zu Nachlass und Pflege