Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vorsicht, Stau: Baustart an der Vorpommern-Brücke
Mecklenburg Rostock Vorsicht, Stau: Baustart an der Vorpommern-Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 17.04.2013
2010 ein alltägliches Bild an der Rostocker Vorpommernbrücke. Auch jetzt müssen sich die Autofahrer wieder auf Stau einstellen. Quelle: H. Klonowski/Digitalfoto
Rostock

Die Rostocker Autofahrer können sich pünktlich zur Sommersaison auf neue Staus in der City einstellen, denn die Sanierung der Vorpommern-Brücke wird ab dem 8. April fortgesetzt.

Damit beginnt der vierte Bauabschnitt des Projektes früher, als erwartet. Denn eigentlich sollte erst im kommenden Jahr weiter saniert werden. „Unsere Prüfungen haben ergeben, dass die Kosten mit den Haushaltsmitteln in diesem Jahr doch zu bewältigen sind. Daher haben wir uns für die Umsetzung noch in diesem Jahr entschieden“, erklärt Heiko Tiburtius vom Tief- und Hafenbauamt. Wie viel der Bauabschnitt kosten wird, will er aber nicht verraten. Die Kosten seien noch nicht abzuschätzen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Anzeige