Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Wissenschaftsnacht nimmt junge Forscher ins Visier
Mecklenburg Rostock Wissenschaftsnacht nimmt junge Forscher ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 18.04.2013
Der Rektor der Rostocker Universität, Wolfgang Schareck (l.), mit den beiden Organisatoren der „Langen Nacht der Wissenschaften“. Quelle: Karsten Wilke
Rostock

Rund 6000 Besucher erwarten die Organisatoren, wenn sich am 25. April die Türen von Rostocker Forschungs- und Bildungseinrichtungen zur zehnten „Langen Nacht der Wissenschaften" öffnen. Unter dem Motto „Mitwisser gesucht, Jungforscher gefunden" richtet sie sich in diesem Jahr besonders an Kinder und Jugendliche, denn 2013 ist Rostock offizielle Stadt der jungen Forscher.

160 unterschiedliche Angebote, aufbereitet von rund 1000 Akteuren, geben mit Schauvorlesungen und Mitmach-Experimenten Einblicke in die unterschiedlichen Fachgebiete von Forschung und Wissenschaft.

Mehr lesen Sie in der Freitagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Anzeige