Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Wohnung bei Feuer in Rostock zerstört
Mecklenburg Rostock Wohnung bei Feuer in Rostock zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 11.10.2018
Ein Feuer ist am Mittwochabend in Rostock im Stadtteil Kröpeliner Tor-Vorstadt ausgebrochen. Quelle: Ann-Christin-Schneider
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

In einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil KTV ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben war der Brand gegen 19 Uhr in der Küche eines 57-jährigen entstanden. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung im Haus wurden vier Wohnungen vorsorglich evakuiert. Sie übernachteten bei Freunden und Bekannten. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf mindestens 20 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar.

OZ

Ein 84-Jähriger aus der Uni-Klinik in Rostock-Gehlsdorf wurde seit Mittwochabend vermisst. Am Donnerstagmorgen fand ihn die Polizei.

11.10.2018
Rostock Holzhalbinsel in Rostock sackt ab - Steuerzahler muss für Pannenviertel blechen

Das wird es für die Rostocker richtig teuer: Straßen, Wege und Leitungen auf der Holzhalbinsel müssen saniert werden – auf Kosten der Steuerzahler. Planer und „Bauherr“ Wiro sind wohl fein raus.

11.10.2018

Andreas Meyer, Leiter der Rostocker OZ-Lokalredaktion, meint: Die Stadt macht es sich beim Thema Holzhalbinsel zu einfach – auf Kosten der Rostocker Steuerzahler.

11.10.2018