Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Yachtclub baut neue Halle am Gehlsdorfer Warnowufer

Rostock Yachtclub baut neue Halle am Gehlsdorfer Warnowufer

Der Rostock Segelverein investiert 600 000 Euro, die Hälfte kommt aus der Sportförderung des Landes. Der Neubau kommt vor allem dem Nachwuchs zugute.

Voriger Artikel
Mädchen bewerfen Mutter und Kleinkind mit Glasflaschen
Nächster Artikel
Bundestag gibt milliardenschwere Rüstungsprojekte frei

Bildungsministerin Birgit Hesse überreicht Serge von Weber, Vorsitzender des Rostocker Yachtclubs, den Förderbescheid für die neue Bootshalle.

Quelle: Thomas Niebuhr

Rostock. Ein Schandfleck am Gehlsdorfer Warnowufer verschwindet. Der Rostocker Yachtclub ersetzt eine alte Baracke durch eine neue Bootshalle, die vor allem dem Nachwuchs zur Verfügung steht. Rund 600 000 Euro werden investiert, knapp die Hälfte kommt aus der Sportförderung des Landes.

Thomas Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auftaktrennen
Das Emirates Team New Zealand führte Titelverteidiger Oracle Team USA phasenweise vor.

Das Emirates Team New Zealand hat die Auftaktrennen im 35. Match um den America's Cup dominiert.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Maritime Feste: Treffpunkt und Tradition

Die Volksfeste an der Mecklenburgischen Küste ziehen Tausende Besucher in die Region und kurbeln die Wirtschaft an.