Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zeit für Bäume
Mecklenburg Rostock Zeit für Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 14.06.2018

Der Präsident der Rostocker Bürgerschaft, Wolfgang Nitzsche, hat gestern die 28. Nordischen Baumtage im Technologiepark Warnemünde eröffnet.

Stefan Patzer und Steffie Soldan betreuen die 28. Nordischen Baumtage in der Hansestadt Rostock. Quelle: Foto: Michael Schissler

Veranstaltet wird das Treffen von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftspflege (DGGL), deren Vorsitzender Stefan Patzer ist. Zu dem dreitägigen Seminar waren Fachleute gekommen, die sich in ihren Berufen mit Bäumen und mit der Landschaftsgestaltung befassen. „Es dreht sich alles um die Bäume“, sagte Steffie Soldan, „die Themen umfassen ein großes Spektrum“. Die Nordischen Baumtage sind die einzige Veranstaltung dieser Art im Nordosten, deswegen kommen die Teilnehmer aus den Bundesländern Schleswig- Holstein, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Für die jüngste Veranstaltung hatten sich bis zum 140 Teilnehmer am Tag angemeldet. „Dies alles dient auch dem Erfahrungsaustausch“, sagte Steffie Soldan. Ein thematischer Schwerpunkt liegt beim Anpflanzen von Bäumen in Denkmalschutzbereichen. „Wir werden dann aber auch essbare Landschaften zeigen“, fügte Stefan Patzer hinzu. Dazu werden sich die Gäste auf eine Exkursion durch die Hansestadt Rostock begeben.

„Von den essbaren Landschaften gibt es in der Hansestadt mehr als gemeinhin angenommen wird“, sagte Patzer und nannte die Felsenbirne und den Sanddorn. Gezeigt werden auf dieser Exkursion aufgelassene Gärten und Streuobstwiesen.

Die Nordischen Baumtage werden von der Hansestadt unterstützt. Mittlerweile haben sie einen exzellenten Ruf und tragen zur Bekanntheit der Hansestadt bei.

msc

Mehr zum Thema

Schneller Fahndungserfolg im Fall des getöteten Mädchens Susanna aus Mainz: Der tatverdächtige Flüchtling ist im Nordirak festgenommen worden. Bundesinnenminister Seehofer freut sich - auch über die Zusammenarbeit mit den kurdischen Sicherheitsbehörden.

09.06.2018

Im August ist Pianistin Hélène Grimaud bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in Redefin und Neubrandenburg zu Gast – vorab sprach sie über ihre Tour, ihre Liebe zu Wölfen und den Ausbruch aus dem Alltag.

09.06.2018
Politik Ist die Staatengruppe am Ende? - Trumps Zorn trifft die G7 wie ein Blitz

Schluss, Aus, doch keine gemeinsame G7-Erklärung. Dabei hatte sich die Gruppe mit Ach und Krach dazu durchgerungen. Dann schlägt Donald Trump zu, wie ein zorniger, ferner Rachegott. Alles auf Anfang.

11.06.2018
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Das neue Theater – zum Greifen nah

Stadt und Land verhandeln über höheren Zuschuss für Neubau / Tänzer erleichtert über Rettung ihrer Sparte

14.06.2018

Höffner plant neue Filiale mit 1000 Mitarbeitern – gegenüber von Ikea, Poco und Wikinger

14.06.2018
Rostock Rostock/Groß Lüsewitz - Die Chemie der Gummibärchen

Schüler-Olympiade im Agrobio-Technikum in Groß Lüsewitz

14.06.2018
Anzeige