Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zigaretten und Bargeld bei Tankstellen-Einbruch gestohlen
Mecklenburg Rostock Zigaretten und Bargeld bei Tankstellen-Einbruch gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.02.2018
Schmarl

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist in eine Tankstelle in der Handwerkerstraße im Stadtteil Schmarl eingebrochen worden. Die bisher noch unbekannten Täter hatten es, nach Angaben der Polizei, auf Zigaretten und auch auf Bargeld abgesehen.

Die Polizeiinspektion Rostock teilte gestern mit, dass ein Kurierdienstmitarbeiter in den frühen Morgenstunden kurz vor 5 Uhr den Einbruch entdeckt und die Polizei über den Notruf alarmiert hat.

Nach bisherigem Erkenntnisstand sind die Einbrecher durch ein außenliegendes WC gewaltsam bis in den Verkaufsraum der Tankstelle vorgedrungen, wo sie schließlich das Bargeld aus der Kasse und Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro entwendeten.

Der Tatort in der Handwerkerstraße wurde von Mitarbeitern des Kriminaldauerdienstes untersucht. Dabei konnten Spuren gesichert werden, die nun ausgewertet werden müssen. Die weiteren Ermittlungen zum Einbruch hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

OZ

Zweite Förderphase des Projekts „Babi+“ beginnt / Fokus auf Vernetzung

06.02.2018

Sven Stürmer und Til Puhlmann scheitern in der Vorrunde

06.02.2018

Der Plan, neben der Hansemesse eine neue Halle für Schwimmer und Eissportler zu bauen, kommt in Rostock richtig gut an – bei den Bürgern und den Politikern.

06.02.2018
Anzeige