Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Zu Fuß und per Rad ins Moor

Graal-Müriz Zu Fuß und per Rad ins Moor

Morgen beginnt um 10 Uhr eine naturkundliche Führung im Ribnitzer Stadtforst. Neben dem Aufbrechen der einzigartigen Pflanzenwelt wird es mit etwas Glück möglich ...

Graal-Müriz. Morgen beginnt um 10 Uhr eine naturkundliche Führung im Ribnitzer Stadtforst. Neben dem Aufbrechen der einzigartigen Pflanzenwelt wird es mit etwas Glück möglich sein, die Vögel des Glücks in ihrem Brutrevier zu beobachten. Dabei erfährt man nebenbei viel Wissenswertes über Flora und Fauna in Küstenwald und Moor. Treffpunkt ist um 10 Uhr das Schulungs- und Informationszentrum „Wald und Moor“ in Neuheide. Die Tour ist rund 7,5 Kilometer lang und dauert etwa drei Stunden.

Am Freitag können Interessierte das Ribnitzer Große Moor mit dem Fahrrad erkunden. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Café Witt in Graal-Müritz, Tannenhof 2. Die Tour ist etwa 7,5 Kilometer lang und dauert drei Stunden. Davon müssen 75 Minuten zu Fuß zurückgelegt werden.

Am Freitag beginnt um 10 Uhr auch eine Wanderung durch den Müritzer Teil des Großen Moores. Treffpunkt ist auch hier das Café Witt in Graal-Müritz, Tannenhof 2. Diese Tour ist rund 4,5 Kilometer lang und dauert zwei Stunden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Barth haucht Papenhof neues Leben ein

Das 500 Jahre alte Gebäude wird Museum – und selbst zu einem Aus- stellungsstück. Der städtische Fachausschuss informierte sich über das Konzept.