Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Zugfahrt mit Kreuzworträtsel

Warnemünde Zugfahrt mit Kreuzworträtsel

„Zwei waagerecht“ in der Kleinen Komödie Warnemünde

Voriger Artikel
Scandlines bringt Musikliebhaber nach Roskilde
Nächster Artikel
Heiko Heyden – Der neue Heide-Sheriff

Sabrina Frank und Bernd Färber in „Zwei waagerecht“.

Quelle: Foto: Dorit Gätjen

Warnemünde. Sabrina Frank und Bernd Färber stehen am Wochenende in der Komödie „Zwei waagerecht“ von Jerry Mayers auf der Warnemünder Bühne.

Die Geschichte: Ein Mann und eine Frau sitzen im Zugabteil. Das Interesse für das gleiche Kreuzworträtsel bringt beide rasch ins Gespräch, führt jedoch auch zu turbulenten Wortgefechten. Während sie ihm vorwirft, die Sache nicht ernst zu nehmen und meint, Kreuzworträtsel würden nicht nur das Wissen erweitern, sondern auch die Verkalkung des Gehirns verhindern, macht er sich über ihre Ernsthaftigkeit und die Belehrungen lustig. Doch die Zugfahrt dauert ihre Zeit und so kommen sich die beiden – mehr unfreiwillig als gewollt – näher, auch wenn sie dabei keine Gelegenheit auslassen, den anderen recht oberflächlich zu beurteilen. Dabei erzählen sie allerdings immer mehr von sich und aus ihrem gar nicht so zufriedenstellenden Leben. Sie, die Psychologin mit spätpubertärem Sohn, behauptet ihre Karriere wohl mehr, als dass sie sie wirklich lebt, während er, der angeblich verheiratete, kinder- und seit Monaten auch arbeitslose Schauspieler sein halbes Leben eigentlich nur unter der Fuchtel seines Vaters gestanden hat.

Theater: 19. Mai/ 20. Mai, jeweils 20 Uhr, Kleine Komödie Warnemünde, Karten: Abendkasse, ☎ 0381/519 14 00

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Politiker wollen Teepott nicht verkaufen

Heute OZ-Forum zum Wahrzeichen / Gute Chancen für Sanierung / Stadt will Landmarke erhalten