Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zukunft selbst gestalten
Mecklenburg Rostock Zukunft selbst gestalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

In der Nachhaltigkeitswoche der Universität Rostock dreht sich vom 22. bis 26. April alles um die Frage „Welche Zukunft wollen wir?“. In der Ulmenstraße 69 wollen unter anderem die Hochschulgruppen der Grünen und der Jusos, die Naturschutzjugend, der AStA und die Heinrich-Böll-Stiftung in Referaten verschiedene Themen rund um Nachhaltigkeit beleuchten.

„Nachhaltigkeit gehört zu fast allen Lebensbereichen und wird auf vielfältigste Weise mit Leben gefüllt“, erläutert Biologiestudentin Linda Marx von der Uni-Initiative, die alle Interessierten zur Nachhaltigkeitswoche in die Universität einlädt. „Uns interessiert vor allem ein Aspekt: Wie können wir heute ein „gutes Leben“ führen ohne dabei die Möglichkeiten zukünftiger Generation zu gefährden?“ So wird es Vorträge zur Klima- und Ressourcenpolitik, zum Trend „Gemeinschaftlicher Konsum“ und zur Zukunft der ländlichen Räume geben. Außerdem stehen ein konsumkritischer Stadtrundgang, der Film „Water Makes Money“ und die Lesung „Kein Fleisch macht glücklich“ auf dem Programm.

• Internet:

www.nhw13.de.

OZ