Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Zukunftsideen im Rathaus

Stadtmitte Zukunftsideen im Rathaus

Wie werden die Menschen in ein paar Jahren leben? Wie werden sie wohnen, sich fortbewegen? Die Ausstellung „Ideen 2020 — Ein Rundgang durch die Welt von morgen“ versucht, Antworten darauf zu geben.

Stadtmitte. Die Ausstellung der Helmholtz-Gemeinschaft ist auf Initiative des Vereins des Wissenschaftsnetzwerks „Rostock denkt 365°“ und der Stadt vom 24. Mai bis zum 14. Juni im Rostocker Rathaus zu sehen. Ziel ist es, die Bedeutung von Wissenschaft für das Leben zu verdeutlichen in einer Zeit, in der Forschung von vielen als immer komplexer wahrgenommen wird. Beim „Rundgang durch die Welt von morgen“ erhält der Besucher Einblicke in die Arbeit der Wissenschaftler und kann eigene Fragen zur Zukunft stellen.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Blitz-Einbrecher schlugen mit dem Hammer zu

Einbruch bei Juwelier in der Innenstadt / Kripo findet Teil der Beute