Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zuschuss für Beleuchtung im Museum
Mecklenburg Rostock Zuschuss für Beleuchtung im Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.05.2017

Die Stadt Schwaan erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 18240 Euro (Fördersatz 60 Prozent) für die Umrüstung der Beleuchtung im Kunstmuseum auf LED-Technik.

Die Fördermittel aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie der Kommunen.

Die Stadt Schwaan betreibt in der alten Wassermühle ein Kunstmuseum zur Künstlerkolonie, dessen Ausstellungsräume bisher mit 150 Halogenstrahlern ausgeleuchtet wurden. Geplant ist, auf 90 LED-Leuchten umzurüsten. Dadurch können jährlich rund 12780 Kilowattstunden Strom sowie rund 12 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Zudem sinkt die Wärmeabstrahlung der Beleuchtung, sodass die Klimaanlage im Museum weniger stark beansprucht wird.

OZ

Mehr zum Thema

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

Günter Semmerow, Geschäftsführer der Lübecker Nachrichten, reiste im Dezember 1989 nach Rostock / Partner von OZ und LN entwickelten 1990 eine gemeinsame Idee zur Zukunft der „OSTSEE-ZEITUNG“

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige