Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zwei Meistertitel für Boxerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg Rostock Zwei Meistertitel für Boxerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 09.09.2018
Ein Paar Boxhandschuhe hängen am Ringseil. Quelle: Tom Maelsa/archiv
Anzeige
Rostock

Sarah Scheurich aus Schwerin und die Stralsunderin Marie Maciejewski haben bei den deutschen Meisterschaften im Frauen-Boxen in Rostock für zwei Titelgewinne der Gastgeberinnen gesorgt. Mittelgewichtlerin Scheurich bezwang am Samstagabend im Finale im Sportpark Warnemünde die Ludwigsburgerin Irina Schönberger einstimmig nach Punkten und revanchierte sich für die im Vorjahr erlittene Finalniederlage. 

„Was für ein Kampf, Irina und ich haben uns heute nichts geschenkt“, teilte die von Michael Timm trainierte Dritte der Europameisterschaften via Facebook mit. In dem Limit gewann Scheurichs Vereinskameradin Joelle Seydou, die in der Vorschlussrunde gegen Schönberger verloren hatte, die Bronzemedaille.

Halbfliegengewichtlerin Maciejewski setzte sich in ihrem Endkampf gegen die mehrfache deutsche Meisterin Annemarie Stark aus Lübeck einstimmig nach Punkten durch.

dpa/mv

Der FC Hansa Rostock hat die zweite Runde des Landespokals gemeistert. Im Rostocker Leichtathletikstadion bezwangen sie die Mannschaft von Warnow Papendorf mit 14:0.

09.09.2018

Bildungsministerium schreibt Stellen wieder aus und nennt das Strategie. Die Linke ist auf der Palme.

08.09.2018

Die Freiwilligen Wehren aus Tessin und Thelkow haben am Sonnabend die Möglichkeit genutzt, in einem leer gezogenen Wohngebäude zu trainieren. Knapp 40 Einsatzkräfte waren beteiligt.

08.09.2018
Anzeige