Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zwei Rentner bei Unfall verletzt
Mecklenburg Rostock Zwei Rentner bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 15.01.2015
Die Autos mussten abgeschleppt werden. Quelle: Stefan Tretropp

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 191 sind heute Morgen in Kessin zwei Menschen verletzt worden. Am Mittwochvormittag gegen 8.45 Uhr fuhr eine 57-jährige Autofahrerin von Beselin in Richtung Rostock. Als sie sich kurz vor der Auffahrt zur A 19 in Fahrtrichtung Berlin befand, kreuzte plötzlich ein entgegenkommender Mercedes ihre Fahrspur, der sich im Gegenverkehr befand und in die Autobahnauffahrt fahren wollte. Obwohl die Frau sofort bremste, war eine Kollision nicht mehr zu verhindern. In deren Folge wurden sowohl der 85-jährige Fahrer des Mercedes als auch seine 79 Jahre alte Beifahrerin verletzt. Beide wurden zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

An den zwei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der von der Polizei mit insgesamt 10000 Euro angegeben wird. Beide Autos mussten nach der Kollision abgeschleppt werden.



str

Anzeige