Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
23-Jähriger überfallen und verprügelt

Schwerin 23-Jähriger überfallen und verprügelt

Drei Unbekannte versuchten in der Nacht zu Freitag einen jungen Mann in Schwerin-Krebsförden auszurauben.

Schwerin. Ein 23-Jähriger ist in der Nacht zu Freitag in Schwerin-Krebsförden von drei Unbekannten überfallen und verprügelt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlangten die Täter die Herausgabe des Mobiltelefons. Als der Schweriner sich weigerte, schlugen und traten die Männer zu. Der 23-Jährige konnte jedoch zu sich nach Hause flüchten und dort Polizei sowie Rettungswagen alarmieren.

Die Beamten haben ein Erwmittlungsverfahren wegen versuchten Raubes eingeleitet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.