Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
AfD scheitert mit Zuzugsstopp für Flüchtlinge

Schwerin AfD scheitert mit Zuzugsstopp für Flüchtlinge

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) widersprach im Landtag der Darstellung, dass in dem von Asylbewerbern und Flüchtlingen bewohnten Schweriner Plattenbaugebiet Dreesch eine Ghettobildung drohe.

Voriger Artikel
SSC Schwerin gewinnt erstes Europapokal-Achtelfinale
Nächster Artikel
Filmkunstfest vergibt „Goldenen Ochsen“ an Henry Hübchen

Lorenz Caffier (CDU) ist zu sehen.

Quelle: Jens Büttner/archiv

Schwerin. Die AfD ist im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern mit dem Versuch gescheitert, einen Zuzugsstopp für Flüchtlinge nach Schwerin zu erwirken. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) widersprach der Darstellung, dass in dem von Asylbewerbern und Flüchtlingen bewohnten Plattenbaugebiet Dreesch eine Ghettobildung drohe. Stadt und Zivilgesellschaft seien dort sehr aktiv, um den Zusammenhalt zu stärken, sagte er. „Der Dreesch ist keine No-go-Area.“ Von Absonderung könne nicht im Ansatz die Rede sein, ein Zuzugsstopp nach Schwerin sei nicht nötig.

In der rund 100 000 Einwohner zählenden Landeshauptstadt leben den Angaben zufolge etwa 2000 anerkannte Flüchtlinge. Sie dürfen ihren Lebensort frei wählen. Viele zieht es dorthin, wo bereits Landsleute sind. „Wir würden es nicht anders machen“, sagte die Linke-Abgeordnete Eva-Maria Kröger in der Debatte.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Blick in den Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern im Schloss von Schwerin.

Landtag stimmt ab: Keine Staatsgelder mehr für NPD +++ Integrierter Rettungsdienst in Grenzregion geplant +++ Eiche dominiert die Holzauktion des Landes +++ Vierte Verhandlungsrunde in Metallindustrie +++ Europapokal: SSC Favorit gegen Juschni

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.