Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Andrang beim Empfang der Journalisten
Mecklenburg Südwestmecklenburg Andrang beim Empfang der Journalisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 17.03.2017
Frühjahrsempfang der Landespressekonferenz in Schwerin. Quelle: Cornelius Kettler
Schwerin

Zum letzten Mal hat der Empfang der Landespressekonferenz von Mecklenburg-Vorpommern (LPK) im Wilhelm-Zimmer des Schweriner Schlosses stattgefunden. Unter den Gästen am Donnerstagabend waren neben Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) auch die Ressortchefs Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe (CDU) sowie Landwirtschaft und Umwelt Till Backhaus (SPD). 

Seit Anfang der 90er Jahre nutzt die LPK, ein Zusammenschluss der landespolitisch arbeitenden Journalisten, das Nebenzimmer zum Goldenen Saal einmal wöchentlich als Veranstaltungsraum.  Im Zuge des Schlossumbaus wird das Wilhelm-Zimmer mit in den neuen Plenarsaal integriert.

Verabschiedet wurde auf dem Empfang der langjährige Vorsitzende der LPK, Jürgen Hingst, der sich nach zehn Jahren nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

OZ

Mehr zum Thema

Aus Polizeikreisen wurde Kritik am Helikopter-Einsatz während „Baltic-Lights“ in Heringsdorf laut

14.03.2017

Zu viele Serien, zu wenig Zeit? Wer beim Überangebot im Fernsehen und bei Streaming-Diensten nicht mehr hinterherkommt, guckt Folgen einfach mit doppelter Geschwindigkeit. Kunstpausen bleiben beim „Speed watching“ auf der Strecke, aber Hartgesottene feiern den Zeitgewinn.

14.03.2017

Er gilt jetzt schon als Kandidat für Jahresrückblicke 2017: der Professor im BBC-Fernsehen, den seine Kinder während eines Live-Interviews unterbrechen. Die ganze Familie ist ein globales Medienphänomen und nimmt jetzt ausführlich Stellung.

15.03.2017

Beim IHK-Frühjahrstreff in Schönberg bilanziert die Kammer zu Schwerin eine hervorragende, wirtschaftliche Lage für Westmecklenburg. Doch nicht alle Unternehmer sind so euphorisch.

16.03.2017

Die Schweriner Designerin Nadja Bossert modelliert in ihrer „Confiserie“ Bestecke und Möbelknäufe aus Fimo.

14.03.2017

Die Ruderer Hannes Ocik und Marie-Louise Dräger sowie die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin sind Mecklenburg-Vorpommerns Sportler des Jahres 2016. Trainer des Jahres ist Michael Timm (Boxen). Sie alle wurden am Samstag in Rostock geehrt.

12.03.2017