Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Anhörung soll offene Fragen zum Waldtausch klären

Schwerin Anhörung soll offene Fragen zum Waldtausch klären

Der Agrarausschuss will Sachverständige hören, um zu klären, ob das Land beim Geschäft mit Forstflächen übervorteilt wurde.

Schwerin. Der umstrittene Waldtausch zwischen dem Land und einem Agrarbetrieb der Unternehmerfamilie Rethmann soll voraussichtlich im April Thema einer Anhörung im Agrarausschuss des Landtags sein. „Im Zusammenhang mit dem Waldtausch sind noch viele Fragen offen“, sagte der Ausschussvorsitzende Fritz Tack (Linke) am Donnerstag nach einer Ausschusssitzung in Schwerin.

Der Antrag der Landesregierung, hochwertigen Landeswald mit größeren, aber minderwertigeren Waldflächen zu tauschen, war vom Landtag an den Agrarausschuss überwiesen worden. Um eine Beschlussempfehlung erarbeiten zu können, will der Ausschuss nun  Sachverständige anhören, unter anderem von der Landesforstanstalt und von Bund Deutscher Forstleute. Zu klären sei unter anderem, ob sich zwischen dem Stichtag des Wertgutachtens vor vier Jahren und heute der Wert der Tauschfläche verändert hat, sagte Tack.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.