Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung zu Sex und Gesundheit eröffnet

Schwerin Ausstellung zu Sex und Gesundheit eröffnet

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zeigt in Schwerin die Schau „Große Freiheit – liebe.lust.leben.“

Voriger Artikel
Land will mehr für Behinderte tun
Nächster Artikel
Alternative für Deutschland setzt Wahlwerbung nach Angriffen fort

Per Tastatur über Geschlechtskrankheiten informieren. Foto: Jens Büttner

Schwerin. Liebe und Lust erleben, ohne dabei krank zu werden - dies ist seit Dienstag Thema einer Ausstellung in Schwerin. In sechs Containern wandelt der Besucher durch das Liebesleben von acht fiktiven Frauen und Männern, hetero- und homosexuell, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mitteilte. Herz der Ausstellung „Große Freiheit – liebe.lust.leben.“ ist die „Love Lounge“, ein aufblasbares Kuppelzelt. Dort wird zu Vorträgen eigeladen, unter anderem zur Verhütung und zu Aids.

Sozialstaatssekretär Nikolaus Voss sagte zur Eröffnung, nach wie vor wollten und müssten die Menschen über sexuell übertragbare Infektionen aufgeklärt und informiert werden. Die Ausstellung vermittle Sexualität ganz unverkrampft und offen.    Mecklenburg-Vorpommern hat Voss zufolge auffallend niedrige Infektionsraten bei sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV und der meldepflichtigen Syphilis. Im Bundesvergleich belege das Land den viertletzten Platz. Seit April informiert das Sozialministerium auf einer Plattform (www.sexuelle-gesundheit-mv.de).

Die Ausstellung der Bundeszentrale ist bis zum Sonntag in Schwerin zu sehen, anschließend in Hannover und Kiel. Zuvor war sie seit Juni in mehreren deutschen Städten zu Gast.

Ausstellung

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südwestmecklenburg
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.