Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Besorgte Hausbewohnerin rettet Nachbarin das Leben
Mecklenburg Südwestmecklenburg Besorgte Hausbewohnerin rettet Nachbarin das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:13 03.05.2018
Weil sie nichts von der 84-Jährigen hörte, rief eine Frau in Schwerin die Polizei. Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin

Eine besorgte Nachbarin hat am Mittwoch in Schwerin einer 84 Jahre alten Frau das Leben gerettet.  Nach Polizeiangaben war die 84-Jährige in Ihrer Wohnung gestürzt und konnte nicht selbst wieder aufstehen. Ihre Nachbarin hatte sich gewundert, weil sie seit einigen Tagen nichts von der älteren Dame gehört hatte. Sie rief daraufhin die Polizei. Die 84-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

OZ

Die Top-Volleyballerin wechselt vom deutschen Meister nach Italien.

06.05.2018

Das Crivitzer CDU-Bundestagsmitglied schreibt einen emotionalen Brief an ihre Parteifreunde, bleibt Aufklärung aber schuldig. Erste Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.

03.05.2018

Oberligist zieht die Reißleine im Abstiegskampf.

30.04.2018
Anzeige