Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Betrunkene Autofahrerin rammt Laterne und flüchtet
Mecklenburg Südwestmecklenburg Betrunkene Autofahrerin rammt Laterne und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 27.08.2013
Wendorf

Eine betrunkene Autofahrerin ist am Sonntag in Wendorf bei Sternberg (Kreis Ludwigslust-Parchim) gegen eine Straßenlaterne gefahren und zunächst geflüchtet. Später kehrte die einsichtige Frau aber zu Fuß zum Unfallort zurück, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und gegen die Kraftfahrerin ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

dpa

Ein 31-Jähriger aus dem brandenburgischen Perleberg, der am Wochenende in Ludwigslust gefasst wurde, könnte für andere Taten verantwortlich sein.

27.08.2013

Das offenbar durch einen technischen Defekt ausgelöste Feuer richtete im südwestmecklenburgischen Besitz einen Schaden von 350 000 Euro an.

27.08.2013

An dem Gottesdienst im Schweriner Dom nahmen über 700 Gäste aus dem In- und Ausland teil.

08.09.2013