Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesverdienstorden für zwei Gründer einer Pilgerherberge

Schwerin/Tempzin Bundesverdienstorden für zwei Gründer einer Pilgerherberge

Für den Aufbau einer Pilgerherberge im Kloster Tempzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bekommen die Eheleute Magdalene und Joachim Anders das Bundesverdienstkreuz am Bande

Voriger Artikel
Diebe unterwegs: Traktor und Reifen von Radlader gestohlen
Nächster Artikel
Rekordmeister gibt Sieg leichtfertig aus der Hand

Kloster Tempzin.

Quelle: Bernd Wüstneck/archiv

Schwerin/Tempzin. Für den Aufbau einer Pilgerherberge im Kloster Tempzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bekommen die Eheleute Magdalene und Joachim Anders das Bundesverdienstkreuz am Bande. Die Kantorin und der Pastor aus Waren an der Müritz haben die marode Anlage bei Sternberg mit viel Ausdauer und Hartnäckigkeit gerettet, wie Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Mittwoch sagte. Caffier, der zugleich stellvertretender Ministerpräsident ist, will die Auszeichnung am Donnerstag in der Staatskanzlei überreichen.

„Nur wenige haben daran geglaubt, dass sie es schaffen. Zu groß schien die Herausforderung“, sagte Caffier zum Engagement des Ehepaares. „Das ganze Klosterensemble als Pilgerherberge denkmalgerecht herzurichten - das war ein kolossaler Kraftakt.“

Beide hätten aber daran geglaubt und sich nicht abbringen lassen, hätten all ihre Kraft und Zeit in die Anlage gesteckt, und das neben Beruf und Familie. Sie beantragten Fördergelder und warben Spenden ein und konnten so das Gutsverwalterhaus sowie später das Warmhaus erwerben. Heute erstrahlt das alte Kloster in neuem Glanz. Familie Anders habe ein ganz besonderes Zeugnis der Geschichte und Kultur des Landes gerettet und gleichzeitig eine ganz besondere Begegnungsstätte geschaffen, lobte Caffier.

  • Pilger-Kloster Tempzin

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Malerei
Die im saarländischen Neunkirchen geborene Fritsch erhält in diesem Jahr die Auszeichnung.

Der zum dritten Mal vergebene Preis geht in diesem Jahr an die Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch. Über den Hans Purrmann-Förderpreis dürfen sich die Berliner Künstlerin Catherine Biocca und der Münchner Steffen Kern freuen.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.