Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Demonstration gegen Kulturabbau in Schwerin
Mecklenburg Südwestmecklenburg Demonstration gegen Kulturabbau in Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 13.03.2013
Hunderte protestieren in Schwerin gegen geplante Kürzungen im Kultur- und Sozialbereich. Quelle: Jens B¸ttner
Schwerin

Auf dem Marktplatz traten junge Musiker einer Musikschule auf, die auf der Streichliste der Verwaltung steht. Mit einem Änderungsantrag wollen mehrere Fraktionen der Stadtvertretung, die zusammen über eine Mehrheit verfügen, jedoch Kürzungen bei Kultur und Jugendarbeit verhindern. Stattdessen schlagen sie Einsparungen bei Investitionen vor.

Sollte das Paket verabschiedet werden, verringert sich das Defizit der hoch verschuldeten Landeshauptstadt im laufenden Jahr von 23 auf 13 Millionen Euro, wie eine Sprecherin der Verwaltung sagte. Das Innenministerium als Aufsichtsbehörde fordert seit Jahren verstärkte Sparanstrengungen Schwerins.

dpa

Das am Samstagabend wegen eines Stromausfalls beim Stande von 19:13 für den Gastgeber abgebrochene Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga zwischen Schweriner SC und Rote Raben Vilsbiburg wird 3:1 (23:25, 25:19, 25:0, 25:0) für die Roten Raben Vilsbiburg (Bayern) gewertet.

11.03.2013

Drei Monate nach der ersten Niederlage in seiner Karriere kehrt Profiboxer Edmund Gerber in den Ring zurück. Der 24 Jahre alte Schwergewichtler aus Schwerin trifft am 23. März in Magdeburg auf Werner Kreiskott aus Wuppertal.

12.03.2013

Das Volleyballspiel zwischen dem Schweriner SC und den Roten Raben aus Vilsbiburg (Bayern) ist am Samstagabend wegen eines Stromausfalls abgebrochen worden. Rund 1800 Zuschauer hatten zuvor einen überlegenen Meister aus der Landeshauptstadt erlebt, der mit 25:23 und 19:13 in Führung gegangen war.

09.03.2013