Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Ehrenamt: „Wir-Gefühl“ schon bei Jugend entwickeln
Mecklenburg Südwestmecklenburg Ehrenamt: „Wir-Gefühl“ schon bei Jugend entwickeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 29.08.2013
Anzeige
Schwerin

Gerade eine alternde Gesellschaft wie in Mecklenburg-Vorpommern sollte einer Studie zufolge vor allem junge Leute fürs Ehrenamt und mehr „Wir-Gefühl“ gewinnen. „Bereits mit Kindern sollten der Einsatz für das Gemeinwohl, demokratisches Verhalten und Toleranz geübt werden“, erklärte Uwe Meergans, Autor der Studie des Sozialforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag der Herbert Quandt-Stiftung, am Mittwoch in Schwerin.

Befragt worden waren 81 engagierte und nicht ehrenamtlich tätige Bürger in den vorpommerschen Städten Anklam, Demmin und Greifswald, in Wismar (Nordwestmecklenburg) und Lalendorf bei Güstrow (Landkreis Rostock).

dpa

Ein Räuber stahl in Schwerin einer 57-Jährigen die Handtasche und entkam unerkannt.

29.08.2013

Die Vorbereitungen für den Austragungsort der Volleyball-Europameisterschaf erfüllen sowohl die Vorgaben des nationalen als auch des europäischen Volleyballverbands.

28.08.2013

Das Verwaltungsgericht gab am Dienstag einem Eilantrag der Naturschutzorganisation BUND gegen das Projekt am südlichen Ufer der Schweriner Schlossbucht statt.

28.08.2013
Anzeige