Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Firmenmitarbeiter stoppt volltrunkenen Autofahrer

Boizenburg/Ludwigslust Firmenmitarbeiter stoppt volltrunkenen Autofahrer

Der Angestellte einer Boizenburger Firma hat am Donnerstagnachmittag der Fahrt eines volltrunkenen 41-Jährigen rigoros ein Ende gesetzt. Atemalkoholwert: 3,62 Promille.

Boizenburg/Ludwigslust. Ein aufmerksamer Mitarbeiter einer Boizenburger Firma hat am Donnerstagnachmittag der Fahrt eines volltrunkenen Autofahrers rigoros ein Ende gesetzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war dem Mitarbeiter der Zustand des 41-Jährigen aufgefallen, als dieser zu dem Firmengelände gefahren war.

Er nahm ihm den Fahrzeugschlüssel ab und informierte die Polizei. Die Beamten stellten bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 3,62 Promille fest. Er sei zudem nicht in Besitz eines gültigen Führerscheins gewesen. Nach Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Was der Mann auf dem Firmengelände suchte, wurde nicht mitgeteilt.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München
Wolf im Schafspelz: Die 96 kW/130 PS des BMW 2002tii haben mit der lediglich 990 Kilo schweren Limousine leichtes Spiel.

BMW feiert in diesem Jahr zwar gerade den 100. Geburtstag, und Autos bauen sie immerhin seit 1929. Doch die sprichwörtliche Freude am Fahren und damit der große Durchbruch kamen erst vor 50 Jahren mit der 02er-Reihe. Höchste Zeit, an den kleinen Rebellen zu erinnern.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.