Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Frau bei Autounfall nahe Boizenburg schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg Frau bei Autounfall nahe Boizenburg schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 07.05.2018
Ein Blaulicht der Feuerwehr. Quelle: Stephan Jansen/archiv
Anzeige
Boizenburg

Eine 31-jährige Autofahrerin ist bei einem Autounfall bei Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) am Sonntagabend schwer verletzt worden. Vermutlich wegen eines akuten gesundheitlichen Problems habe die Frau die Kontrolle über ihren Wagen verloren und einen Unfall mit einem weiteren Auto verursacht, teilte die Polizei am Montag mit. Den Angaben zufolge kam sie von der Straße ab, streifte einen Baum, bevor sie mit einem zweiten Baum zusammenstieß und sich überschlug. Die Frau habe von der Feuerwehr aus ihrem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit werden müssen und sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Ein entgegenkommendes Auto musste laut Polizei ausweichen und streifte dabei ebenfalls einen Straßenbaum. Die 59 und 77 Jahre alten Insassen seien unverletzt geblieben. Insgesamt sei ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro entstanden. Die genaue Unfallursache müsse nun ermittelt werden. Für die Bergungsarbeiten musste die Straße mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Der Autofahrer wollte die Motorradfahrer zur Rede stellen, weil sie verbotenerweise auf Waldwegen im Kreis Ludwigslust-Parchim unterwegs waren. Einer der Biker wurde dabei lebensgefährlich verletzt

02.05.2018

Nachdem der Fahrer eines LKW zwischen Neukloster und Zurow (Landkreis Nordwestmecklenburg) von der Fahrbahn abgekommen war, stellten Polizisten außerdem fest, dass er keinen gültigen Führerschein hat.

04.05.2018

Bei einem plötzlichen Bremsmanöver auf der Autobahn 20 bei Rostock hat ein Fischtransporter am Samstag eine Ladung Sprotten verloren. Die Verunreinigung führte zu kilometerlangem Stau. Der Fahrer bekommt Ärger mit der Polizei.

06.05.2018

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Kleinkindern endete in Schwerin anders als in solchen Fällen üblich: Weil sich auch noch die Mütter körperlich attackierten, musste die Polizei anrücken. Eine Frau kam mit Verletzungen in die Klinik.

07.05.2018

Markus Beerbaum hat den Großen Preis beim Pferdefestival in Redefin gewonnen. Vorjahressieger Holger Wulschner hatte keine Chance, setzte sich dafür aber im Championat durch.

06.05.2018
Anzeige