Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fünf Jahre Haft für Kindesmissbrauch

Schwerin Fünf Jahre Haft für Kindesmissbrauch

Ein 36-Jähriger ist vom Landgericht Schwerin wegen mehrerer Taten verurteilt worden. Er hatte sich seinen Opfern genähert, indem er via Internet Kontakt zu Alleinerziehenden aufnahm.

Voriger Artikel
Gefälschte E-Mails an PayPal-Kunden verschickt
Nächster Artikel
Staubteufel wehte Fünfjährige aufs Dach

Der Angeklagte vor dem Landgericht Schwerin.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Wegen des sexuellen Missbrauchs von drei Kindern ist ein 36-Jähriger vom Schweriner Landgericht zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Außerdem ordnete das Gericht am Montag seine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der einschlägig Vorbestrafte im vergangenen Herbst und Winter ein Mädchen in Neubrandenburg und zwei Jungen in Neustadt-Glewe begrabscht beziehungsweise vergewaltigt haben. Die Kinder waren neun und zehn Jahre alt. 

Auf einem Partnervermittlungsportal meldete er sich gezielt bei alleinerziehenden Müttern. Der 36-Jährige flog auf, als sein Opfer in Neustadt-Glewe einer Schulsozialarbeiterin erzählte, was geschehen war. Zeitgleich suchten die Berliner Behörden nach ihm, weil er trotz Verbots Berlin verlassen hatte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Die beiden Drittklässler aus der Friedrich-Adolf Nobert-Grundschule eröffnen am 2. Juli das 188. Barther Kinderfest

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.