Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Gräfner bekommt österreichischen Theaterpreis

Wien/Schwerin Gräfner bekommt österreichischen Theaterpreis

Die gebürtige Schwerinerin erhielt die Auszeichnung am Montagabend in Wien als beste Nachwuchsdarstellerin für die Verkörperung des Caliban in „Der Sturm“. Die undotierte Auszeichnung wird seit 2000 für herausragende Leistungen vergeben.

Voriger Artikel
DVV-Pokal: SSC will ins Halbfinale
Nächster Artikel
Vorgetäuschte Messerattacke: Julian K. zu Arrest verurteilt

In der Theatergruppe des Goethe-Gymnasiums sammelte Julia Gräfner erste Bühnenerfahrungen.

Quelle: Agentur Reimann

Wien/Schwerin. Die in Schwerin geborene Schauspielerin Julia Gräfner ist mit dem österreichischen Theaterpreis Nestroy geehrt worden. Sie erhielt die Auszeichnung am Montagabend in Wien als beste Nachwuchsdarstellerin. Bei der Veranstaltung hatte der Berliner Theatermacher Frank Castorf den Nestroy für sein Lebenswerk erhalten. Die undotierte Auszeichnung wird vom Wiener Bühnenverein seit 2000 für herausragende Leistungen vergeben.

Julia Gräfner ist 1989 in Schwerin geboren worden. In der Theatergruppe des Goethe-Gymnasiums sammelte sie erste Bühnenerfahrungen. Nach dem Abitur studierte sie Schauspiel an der Hochschule der Künste im schweizerischen Bern und erhielt danach 2015 am Schauspielhaus Graz in Österreich ihr erstes Engagement. Die Verkörperung des Caliban in „Der Sturm“ von William Shakespeare brachte der jungen Schauspielerin gleich den Nestroy-Preis ein.

In der aktuellen Spielzeit steht sie in mehreren Rollen auf der Bühne, so vom 18. November an als Julia in Shakespeares „Romeo und Julia“. Ihr Solostück „Ich würde alles für die Liebe tun, ich mach’s aber nicht“, frei nach dem Sänger Meat Loaf, wurde nach dem Erfolg in der Vorsaison in das neue Programm übernommen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Faust auf Faust

Hans Neuenfels wird für sein Lebenswerk geehrt. Er erhält den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“. Weitere prominente Preisträger sind Schauspieler Edgar Selge und Regisseur Frank Castorf.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.