Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Internationale Jugendkonferenz in Landeshauptstadt

Schwerin Internationale Jugendkonferenz in Landeshauptstadt

Zur Eröffnung einer Internationalen Jugendkonferenz in Schwerin hat MVs Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) junge Menschen aufgefordert, sich mehr in das politische Geschehen einzumischen.

Voriger Artikel
Schulbus fängt während Fahrt Feuer
Nächster Artikel
Polizei beendet gewaltsame Auseinandersetzung

Stefanie Drese (SPD).

Quelle: Jens Büttner/archiv

Schwerin. Zur Eröffnung einer Internationalen Jugendkonferenz in Schwerin hat Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) junge Menschen aufgefordert, sich mehr in das politische Geschehen einzumischen. Mit Blick auf die geringe Wahlbeteiligung bei jüngeren Briten bei der Brexit-Abstimmung in Großbritannien sagte sie am Donnerstag: „Wer die Welt bewegen will, muss sich auch beteiligen.“ Nach dem Brexit-Votum der Briten hatte sich insbesondere die Jugend in dem Land enttäuscht gezeigt.

Die meisten Menschen lebten in einer global vernetzten Welt, die reale und virtuelle Grenzen überwinde, sagte Drese. Auf der anderen Seite sei aber auch wachsender Nationalismus und der Drang nach Abschottung zu beobachten. Deshalb müsse gerade jetzt die internationale Jugendarbeit gestärkt und weiterentwickelt werden, forderte die Ministerin.

Die Konferenz in Schwerin zum 50-jährigen Jubiläum der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland führt 50 junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren aus zahlreichen europäischen Ländern zusammen. In Workshops geht es um Themen wie Auslandsaufenthalte und Mobilität in Europa. Ihre Empfehlungen an die Politik wollen die jungen Leute am Freitag Bundesjugendministerin Manuela Schwesig (SPD) übergeben.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Telefon ist out
Unter Jugendlichen telefonieren immer weniger mit ihrem Smartphone - stattdessen schreiben sie Nachrichten oder versenden Sprachnachrichten.

Die Deutschen telefonieren viel weniger als früher. Besonders krass ist der Trend bei Teenagern. Sie texten, verschicken Emojis und Sprachnachrichten. Experten sehen darin eine Gefahr.

mehr
Mehr aus Südwestmecklenburg
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.